Ahausenfreizeit 2023

Es wird Zeit…

Lang ist es her, nun fahren wir als Meeting zum ersten Mal seit vier Jahren wieder in unser Landheim nach Ahausen. Ein langes Wochenende mit Gemeinschaft, Gespräch, Gebet, Gesang, gutem Essen und bestimmt auch vielen anderen Dingen, die nicht mit „G“ beginnen 🙂

Es wird auch wieder ein Motto für die Freizeit geben, das bald veröffentlicht wird…

 

Von wann bis wann?

Zeugnisferien: Freitag 27.01. (17 Uhr) – Montag 30.01. (12 Uhr)

Preis:

Frühbucherrabatt: 50€ (bis Weihnachten)

Nach Weihnachten: 60€

Die Teilnahme an der Freizeit sollte nicht am Geld scheitern, kommt gerne auf Luca oder Sarah zu!

Achtung – Bitte lesen

Die Anreise erfolgt voraussichtlich mit privaten PKWs. Solltest du oder deine Eltern hin- und/oder zurückfahren können und Leute mitnehmen können, dann schreib das bei der Anmeldung bitte unter dem Feld „Was ich noch sagen wollte“ hin.

Bitte bring folgende Dinge für die Freizeit mit:
Bettwäsche oder Schlafsack, Krankenkassenkarte/Personalausweis, Hausschuhe, wetterfeste Klamotten (es wird draußen kalt sein) und alles, was du für ein Wochenende brauchst (Klamotten, Handtuch, Hygienezeug,…).

Am Freitagnachmittag machen wir vor der Abfahrt für die Übernachtung am Wochenende alle einen Corona-Schnelltest in der Epi. Die Erlaubnis dafür geben deine Erziehungsberechtigten, wenn Sie den Freizeitbedingungen  zustimmen.

Wir werden für dich einkaufen und Material besorgen, so dass uns die Kosten entstehen. Gib uns deswegen so früh, wie möglich Bescheid, solltest du aus irgendwelchen Gründen nicht dabei sein können. Solltest du spontan nicht kommen können, wird das Geld nicht zurückerstattet.

An alle über 18 Jahren: Ihr müsst nur euren Namen, E-Mail und wichtig (!) die Telefonnummer eurer Notfallkontakte angeben, damit wir jemanden erreichen können, wenn dir etwas passiert. Den Rest kannst du frei lassen.


    Anmeldung

    Teilnehmende: Vor-/Nachname

    Geburtsdatum (z.B. 13.12.1995)

    Straße & Nr.

    Postleitzahl Ort

    Teilnehmende Emailadresse

    Teilnehmende Telefonnr.

    Teilnehmende Handynr.

    Essen:

    FleischVegetarier

    Was ich noch sagen wollte...


    Der Rest ist von einem Erziehungsberechtigtem auszufüllen!

    Erziehungsberechtigte/r: Vorname(n) & Nachname(n)

    E-Mail Eltern (ab 18 J. deine eigene)

    Wir sind unter folgender Nr. (Telefon & Handy) während der Freizeit erreichbar

    Unser Kind ist bei folgender Krankenkasse versichert:

    Besonderheiten (Allergien, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, regelmäßige Einnahme von Medikamenten (welche und wann einnehmen?), Krankheiten, etc.)

    Ist das Kind Schwimmer?
    JaNein

    Darf das Kind ohne Beaufsichtigung schwimmen?
    JaNein

    Dürfen Fotos meines Kindes im Internet und im Gemeindeblatt für Veröffentlichungen der Gemeinde genutzt werden?
    JaNein

    Kann ich Teilnehmende fahren?
    JaNein

    Was ich noch sagen wollte...

    1. Der Veranstalter trägt die Gesamtverantwortung, die durch die eingesetzten Betreuer/Leiter wahrgenommen
    wird. Dies gilt uneingeschränkt auch für volljährige TeilnehmerInnen.
    2. Der Veranstalter ist berechtigt, TeilnehmerInnen, die in grober Weise gegen Prinzipien einer Gruppenfahrt verstoßen, so das Ziel und Inhalt der Maßnahme gefährdet sind, auszuschließen und auf Kosten
    des/der Teilnehmers/ Teilnehmerin bzw. des gesetzlichen Vertreters nach Hause zu schicken.
    3. Sollte durch Krankheit oder Unfall eine ärztliche Behandlung oder Krankenhauseinweisung erforderlich sein, ist der Veranstalter bevollmächtigt, allen ärztlicherseits erforderlichen Sofortmaßnahmen auch ohne vorherige Befragung der Erziehungsberechtigten zuzustimmen. Die Kosten tragen die Erziehungsberechtigten.
    4. Jede/r TeilnehmerIn muss krankenversichert sein. Bei Auslandsaufenthalten empfehlen wir zusätzlich den Abschluss einer Zusatz-Auslandskrankenversicherung.
    5. Es gehört zu Freizeitmaßnahmen und Gruppenveranstaltungen, dass den TeilnehmerInnen ihrem Alter entsprechend freie Zeit für eigene Unternehmungen ohne Betreuer/Leiter gewährt werden kann.
    Diese eigenverantwortlichen und unbeaufsichtigten Unternehmungen müssen von den Betreuern/Leitern genehmigt werden. Die angewiesenen Verhaltensweisen, die aufgrund der Lage des Aufenthaltsortes und des Alters der TeilnehmerIn notwendig sind, sind einzuhalten. Verbote durch
    die Betreuer/Leiter sind zu befolgen. Eine Haftung für diese unbeaufsichtigten Abwesenheitszeiten der Teilnehmer kann durch den Veranstalter nicht übernommen werden.
    6. Die TeilnehmerInnen sind während der Veranstaltung über den Veranstalter unfall- und haftpflichtversichert, jedoch nur zu den Versicherungsbedingungen des Veranstalters.
    7. Wird die Teilnahme durch uns vor Abfahrtstermin abgesagt, erklären wir uns bereit, eventuell entstehende Kosten voll oder anteilig aus der Regresspflicht zu übernehmen.

    Stand November 2022

    Hiermit bestätige ich, dass ich die Freizeit-Bedingungen (siehe oben) gelesen habe und diesen zustimme.