Segelfreizeit 2020

Meeting-Highlight vom 29.März – 3.April 2020 

5 Nächte in norddeutschen Häfen und tagsüber raus auf´s offene Meer. Dazu ein Hammer-Programm mit besten Leuten. Mit 20 Personen und 3 Skippern werden wir gemeinsam leben, segeln, in verschiedenen Städten ankern und Gott feiern für seine wunderbare Welt. Was kann schöner sein?

Zeiten
Abfahrt in Bremen ca. 9 Uhr vom HBF. Ankunft aus Bremerhaven ca. 20 Uhr (Infos folgen per E-Mail)

Kosten
Bei Anmeldung bis 15.01. = 155 Euro
Ab 16.01. = 160 € und ab 01.03. = 170 €
Anmeldeschluss 15.03.2020
Verpflegung, Getränke, Süßigkeiten, Fahrten und Programm alles inklusive.
Geld bitte vorher überweisen.  Infos folgen mit der Anmeldebestätigung.
Solltest du wieder absagen und wir keinen Ersatz finden, musst du 100 % der Kosten tragen. Ansonsten 10 € Bearbeitungsgebühr.

Weiter Infos
Eine Packliste wird auch mit der Anmeldebestätigung verschickt.
Achtung: Da Fabse die Anmeldungen händisch bearbeitet, kann die Anmeldebestätigung eine Woche dauern.

 


Anmeldung

Teilnehmer/in: Vor-/Nachname

Geburtsdatum (z.B. 13.12.1995)

Straße & Nr.

Postleitzahl Ort

Teilnehmer Emailadresse

Teilnehmer Telefonnr.

Teilnehmer Handynr.

Essen
FleischfresserVegetarier

Was ich noch sagen wollte...



Der Rest ist von einem Erziehungsberechtigtem auszufüllen!

Erziehungsberechtigte/r: Vorname(n) & Nachname(n)

Ihre E-Mailadresse

Wir sind unter folgender Nr. (Telefon & Handy) während der Freizeit erreichbar

Unser Kind ist bei folgender Krankenkasse versichert:

Name und Telefon unseres Hausarztes:

Besonderheiten (Allergien, regelmäßige Einnahme von Medikamenten (welche und wann einnehmen?), Krankheiten, etc.)

Ist das Kind Schwimmer?
JaNein

Darf das Kind ohne Beaufsichtigung schwimmen?
JaNein

Was ich noch sagen wollte...

1. Der Veranstalter trägt die Gesamtverantwortung, die durch die eingesetzten Betreuer/Leiter wahrgenommen
wird. Dies gilt uneingeschränkt auch für volljährige Teilnehmer.
2. Der Veranstalter ist berechtigt, Teilnehmer, die in grober Weise gegen Prinzipien einer Gruppenfahrt verstoßen, so das Ziel und Inhalt der Maßnahme gefährdet sind, auszuschließen und auf Kosten
des Teilnehmers bzw. des gesetzlichen Vertreters nach Hause zu schicken.
3. Sollte durch Krankheit oder Unfall eine ärztliche Behandlung oder Krankenhauseinweisung erforderlich sein, ist der Veranstalter bevollmächtigt, allen ärztlicherseits erforderlichen Sofortmaßnahmen auch ohne vorherige Befragung der Erziehungsberechtigten zuzustimmen. Die Kosten tragen die Erziehungsberechtigten.
4. Jeder Teilnehmer muss krankenversichert sein. Bei Auslandsaufenthalten empfehlen wir zusätzlich den Abschluss einer Zusatz-Auslandskrankenversicherung.
5. Es gehört zu Freizeitmaßnahmen und Gruppenveranstaltungen, dass den Teilnehmern ihrem Alter entsprechend freie Zeit für eigene Unternehmungen ohne Betreuer/Leiter gewährt werden kann.
Diese eigenverantwortlichen und unbeaufsichtigten Unternehmungen müssen von den Betreuern/Leitern genehmigt werden. Die angewiesenen Verhaltensweisen, die aufgrund der Lage des Aufenthaltsortes und des Alters der Teilnehmer notwendig sind, sind einzuhalten. Verbote durch
die Betreuer/Leiter sind zu befolgen. Eine Haftung für diese unbeaufsichtigten Abwesenheitszeiten der Teilnehmer kann durch den Veranstalter nicht übernommen werden.
6. Die Teilnehmer sind während der Veranstaltung über den Veranstalter unfall- und haftpflichtversichert, jedoch nur zu den Versicherungsbedingungen des Veranstalters.
7. Wird die Teilnahme durch uns vor Abfahrtstermin abgesagt, erklären wir uns bereit, eventuell entstehende Kosten voll oder anteilig aus der Regresspflicht zu übernehmen.

Hiermit bestätige ich, dass ich die Freizeit-Bedingungen (siehe oben) gelesen habe und diesen zustimme.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.